Aktuelle Meldungen:

27. September 2016 - Klimaschutzplan: Bioenergie lässt sich nicht kleinrechnen

Der bisherige Entwurf des Bundesumweltministeriums zum Klimaschutzplan der Bundesregierung unterschätzt die Bedeutung der Bioenergie für die Erreichung der auch in Deutschland verbindlichen UN-Ziele zur Begrenzung der Erderwärmung. Zur Erfüllung der Klimaziele ist die Bioenergie unverzichtbar. Das erklären…

weiter lesen

Logo

26. September 2016 - Höhere Effizienz und weniger Schadstoffe bei Holzöfen

Forscher am Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP stellen ein innovatives System vor, das der Effizienzsteigerung und der Schadstoffminderung im Praxisbetrieb von Einzelraumfeuerstätten und Heizkesseln für feste Biobrennstoffe dient. Die neuartige Einbautentechnik ermöglicht sowohl eine Abscheidung von…

weiter lesen

Logo

22. September 2016 - Produktionsintegrierter Naturschutz mit nachwachsenden Rohstoffen ist reif für die Praxis – IfaS veröffentlicht Leitfaden

Seit 2007 untersucht das Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS) der Hochschule Trier die Möglichkeit, Eingriffe in Natur und Landschaft durch den extensiven Anbau nachwachsender Rohstoffe zu kompensieren. Unter anderem wurden vier Modellregionen etabliert und evaluiert. Jetzt schlossen…

weiter lesen

Logo

Veranstaltungshinweise:

06. – 07. Oktober 2016 - 16. Fachkongress Holzenergie

Der 16. Fachkongress Holzenergie findet vom 06.-07.10.2016 auf dem Augsburger Messegelände im Rahmen der neu gestalteten RENEXPO statt.

weiter lesen

Logo vom Veranstalter

13. Oktober 2016 - 3D-Druck für industrielle Anwender mittels FDM-Verfahren

Der 3D-Druck gehört zu den TOP-Technologietrends der letzten Jahre. Unternehmen investieren verstärkt…

weiter lesen

Logo vom Veranstalter

18. Oktober 2016 - Perspektiven für Biogasanlagen im EEG 2017

Nach einer dreijährigen Stagnation bei der Stromerzeugung aus Bioenergie lässt das EEG 2017 Hoffnungen auf Chancen zur Weiterentwicklung aufkeimen. Bestandsanlagen haben dabei Chancen auf einen Weiterbetrieb nach Ende der Vergütungsdauer nach EEG, der Bau von Neuanlagen wird weniger positiv gesehen.

weiter lesen

Logo vom Veranstalter

Wir setzen uns ein für:

Nachhaltigkeit

  • Wertschöpfungskette vom Rohstoff bis zum Produkt
  • neue Rohstoff-Energiepflanzen
  • Bioökonomie
  • Ressourceneffizienz
  • stoffliche Holznutzung

Klimaschutz

  • Bau- und Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen
  • CO2-sparende Maßnahmen – effiziente Wärme- und Stromnutzung
  • dezentrale Energieversorgung
  • Klimacenter

Innovation

  • neue Materialien – Agrobiopolymere | Bionik | Verbundwerkstoffe
  • Netzwerkaufbau
  • Kenntnis- und Technologietransfer
  • Innovative Verfahren | Bioraffination | Kaskadennutzung

Kommunikation

  • Vermittlung von Kooperations-/Kompetenzpartnern
  • Information | Beratung | Wissenstransfer
  • Holzmarketingfonds
  • Messen | Seminare | Veranstaltungen | Tagungen | Aktionen | Exkursionen