Kommunale Klimaschutzkonzepte werden heute durch Maßnahmen zur direkten Energieeinsparung dominiert. Holz wird oft nur als »CO2-neutraler« Energieträger betrachtet. Dass und warum aber vor allem die stoffliche Nutzung von Holz besonders geeignet ist, zur Minderung von CO2-Emissionen beizutragen, ist vielen Planern, Bauherren und Kommunen kaum bewusst. Die konkreten Möglichkeiten dazu wurden im Projekt CO-2-OPT für den Landkreis Harburg exemplarisch…

weiter lesen
Beginn
22. Mai 2017 – 1300 Uhr
Wo
Saal 15/16 im Convention Center des Messegeländes Hannover
Messegelände
30521 Hannover
Teilnahmebeitrag
kostenfrei
28. – 29. Juni 2017 | Papenburg

Der Kongress will als internationale Netzwerkveranstaltung den Austausch von Kenntnissen zur Bioökonomie im Non-Food-Sektor fördern sowie Strategien für eine effiziente stoffliche und energetische Nutzung von Biomasse und Reststoffen aus der Land- , Forst- und Ernährungswirtschaft im Sinne einer Kreislaufwirtschaft diskutieren. Vorgestellt werden erfolgreiche "Bottom up-Konzepte" sowie aktuelle Erkenntnisse aus Forschung und Praxis zu neuen grünen…

weiter lesen
Beginn
28. Juni 2017 – 1000 Uhr
Dauer
2 Tage
Wo
Hotel "Alte Werft"
Ölmühlenweg 1
26871 Papenburg
Teilnahmebeitrag
180,00 €