Ihre Anmeldung wurde erfolgreich versendet.
Eine Anmeldebestätigung finden Sie in Ihrem Email-Postfach.

Die Themenhighlights des 5. Abfallvergärungstages am 13. und 14. September 2017 in Papenburg und Werlte liegen bei den Chancen und Risiken für Abfallvergärungsanlagen im EEG 2017, den Anforderungen aus der AwSV und TA Luft, sowie düngerechtlichen Anforderungen an die Ausbringung von Komposten und Gärprodukten.


Zwei Vorträge widmen sich den Herausforderungen aus der Störstoffentfrachtung und der Abscheidung von Fremdstoffen und ein weiterer Themenblock stellt den Stand und die Perspektiven der Biomethanaufbereitung und –nutzung vor. Zum Abschluss wird die Biogasanlage mit Biomethanaufbereitung und die Power-to-Gas Anlage von AUDI in Werlte besucht. Darüber hinaus zeichnet sich der Abfallvergärungstag erneut durch den intensiven Austausch aus. In Gruppendiskussionen, beim Abendessen und Begleitprogramm sowie auf der Anlagenführung kann jeder für seine individuellen Anliegen Gesprächspartner finden. Verpassen Sie daher nicht die Anmeldung und sichern Sie sich Ihre Teilnahme!

Termin:

13. und 14. September 2017

Ort:

Hotel "Alte Werft"
Ölmühlenweg 1
26871 Papenburg
Deutschland

Teilnahmebeitrag:

280,- €

Alle weiteren Informationen sowie Programm und Anmeldung finden Sie auf der Internetseite www.biogas.org.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Bitte Javascript aktivieren!.